Advanced Therapy in Cardiac Surgery by K. Ranco, E. Verrier

By K. Ranco, E. Verrier

Show description

Read or Download Advanced Therapy in Cardiac Surgery PDF

Similar therapy books

Healing with Stories, Your Casebook Collection for Using Therapeutic Metaphors

A call for participation to monitor and examine the healing artwork of storytellingHealing with tales brings jointly a stellar selection of a number of the world's so much fashionable practitioners, taking you within their considering and methods for operating with metaphors. They signify the landscape of metaphor perform in psychotherapy this day with thought of, funny, and compassionate case examples that step you thru the intricacies for replicating their paintings on your personal.

Adjuvant Therapy of Primary Breast Cancer VI

This quantity presents an updated survey of present laboratory and, as a rule, scientific learn at the diagnostic and treatments in fundamental breast melanoma. The chapters derive from the invited specialist lectures offered on the sixth overseas convention on fundamental Breast melanoma held in St. Gallen, Switzerland, in February 1998.

Additional info for Advanced Therapy in Cardiac Surgery

Example text

Dies führt zu einer autoimmunologischen Zerstörung der Leberzellen. Dieses fulminante halothanbedingte Leberversagen hat eine hohe Letalität. Einzige Therapiemöglichkeit ist die Lebertransplantation. 000. Da bei Enfluran, Isofluran und Desfluran die gleichen Metabolite entstehen, sind auch hier tödliche Leberzellnekrosen beschrieben worden. Aufgrund einer möglichen Kreuzallergie sollte man deshalb bei einem Verdacht auf einen halothanbedingten Leberschaden auch auf die anderen Inhalationsnarkotika verzichten und eine TIVA durchführen.

Wirksamen Medikamentes. Die Veränderung der Proteinbindung beispielsweise als Folge einer pH-Wert-Verschiebung oder Verdrängung durch ein anderes Medikament kann den Anteil des freien und damit wirksamen Medikaments beträchtlich erhöhen. Wichtig Beträgt die Proteinbindung eines Medikaments 95% und verändert sich diese Proteinbindung auf 90%, so stehen nun statt 5% des Medikaments 10% als wirksamer Anteil zur Verfügung. Dies bedeutet eine Steigerung des wirksamen Medikaments um 100%! Die Nebenwirkungsrate kann sich ebenfalls erhöhen.

Es befindet sich als Razemat und als S-Enantiomer im Handel (Ketamin S). Ketamin blockiert den spannungsabhängigen NMDARezeptor durch Bindung an die Phencyclidinbindungsstelle. Betroffen sind dadurch bevorzugt Asso- 38 1 Kapitel 1 · Pharmakologie – Grundlagen und klinisch-praktische Details ziationsbahnen, Hirnrinde und Thalamus opticus, weniger das limbische System. S(+)-Ketamin blockiert den NMDA-Rezeptor ca 3- bis 4-mal potenter als das entsprechende R(–)-Enantiomer: dies erlaubt eine Dosisreduktion beim Ketamin S gegenüber dem Razemat und scheint die Aufwachreaktionen 7 Kap.

Download PDF sample

Rated 4.08 of 5 – based on 23 votes